steinweiler.eu

Logo Steinweiler

COVID-19 – Aktuelle Lage

Corona Infografik
Corona Infografik
Corona Infografik
Corona Infografik

Der Landkreis Germersheim befindet sich aktuell anhand der Einstufung des Corona Warn- und Aktionsplan Rheinland-Pfalz im Bereich Alarmstufe Rot

Die aktuelle Lage wird beobachtet,
weitere und aktuelle Informationen finden Sie auf der
Seite des Kreis Germersheim.

Corona War- und Aktionsplan RLP

Glasfaser-Anschluss für Steinweiler

Steinweiler und die anderen Gemeinden der Verbandsgemeine Kandel befinden sich aktuell in der Nachfragephase für einen Glasfaser-Anschluss für jeden Haushalt (FTTH).

Alles weitere dazu hier und über http://glasfaser.steinweiler.eu.

COVID-19 – Informationen

Die aktuell gültigen Rechtsgrundlagen finden Sie auf corona.rlp.de

Für Lebensmittel und sonstige Dinge des täglichen Bedarfs

Seniorinnen und Senioren und Menschen mit Vorerkrankungen, insbesondere Erkrankungen der Lunge oder des Herzens, sollten sich möglichst nicht unter größere und kleinere Menschenansammlungen begeben und gerade auch den Kontakt mit ihnen unbekannten Personen vermeiden. Sollten Sie einer Risikogruppe angehören und niemanden haben, der Ihnen Ihre Einkäufe für Lebensmittel und sonstige Dinge des täglichen Bedarfs erledigt, dann wenden Sie sich an die nachfolgend aufgeführte Ansprechpartnerin der Verwaltung: Frau Janna Haastert, Tel.: 07275/960 128, E-Mail: janna.haastert@vg-kandel.de

Hier können Sie Ihre Bestellung telefonisch aufgeben, die Waren werden zu Ihnen nach Hause gebracht.

Auf der Seite des Südpfalz Tourismus finden Sie eine Übersicht lokaler Südpfälzer Anbieter (Abhol- und Lieferservices).

Aktuelles

Info-Asyl

Die Seite Info-Asyl finden Sie hier.

Schnellzugriff

17. September 2020, 12:35 Uhr
eingereicht durch Michael Detzel

Lieber Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die Versorgung eines Haushalts mit Wasser, Strom, Gas sowie der Anschluss ans Kanalnetz sind  Errungenschaften der vergangenen Jahrzehnte, die heute als völlig selbstverständlich angesehen werden.
Im Rahmen des Informationszeitalters kommt eine nicht mehr ganz neue, aber dennoch wesentliche Versorgung hinzu: der Anschluss an das Datennetz, an das ‚schnelle Internet‘, denn: jeder möchte auch von zu Hause aus Informationen abrufen können, aber auch Informationen verschicken – und dies möglichst schnell.

Mit dem Abschluss eines Kooperationsvertrags mit der Fa. Inexio und der Zahlung einer nicht unwesentlichen ‚Deckungsbeitragslücke‘ wurde Steinweiler im Jahre 2015 endlich via Glasfaser ‚an das schnelle Internet angebunden‘, in der Bandbereiten bis zu 100 Mbit möglich sind. Der ‚weiße Fleck‘ – als synonym für einen schlechten Internetanschluss auf der Internet-Landkarte – war Geschichte.
Die Glasfaserleitung endet derzeit jedoch an einigen Zwischenverteilerkästen, der ‚Hausanschluss über die letzte Meile bis zum Gebäude‘ (somit einige hundert Meter) erfolgt nach wie vor über Kupferkabel – aber die Übertragungsgeschwindigkeit des Übertragungsmediums Kupfer ist begrenzt. Zwar ist für Viele die aktuelle Geschwindigkeit der Datenübertragung noch ausreichend, jedoch werden auch hier die Anforderungen wachsen, es wird neue Anwendungsfälle geben, die eine Übertragung der Daten mit hoher Geschwindigkeit erfordern.
Gerade die letzten Wochen und Monate der Corona-Pandemie haben aufgezeigt, wie wichtig eine stabile und schnelle Internetanbindung ist, man denke an HomeOffice, HomeSchooling, Online-sessions, etc. Somit war es wichtig, dass wir in unserer Ortsgemeinde schon jetzt über eine gute Internetanbindung zu verfügen.

Der Ortsgemeinde ist es jedoch wichtig, auch in den kommenden Jahren über eine schnelle Internetanbindung zu verfügen – diese kann jedoch nur mit einem Glasfaseranschluss bis ins Haus (FTTH) sichergestellt werden.
Dazu hat die Ortsgemeinde mit zwei Anbietern Kooperationsverträge abgeschlossen, mit RMT und der Deutschen Glasfaser. Wichtig ist hier zu wissen, dass die Deutsche Glasfaser mit der Fa. Inexio fusioniert hat. Der Ortsgemeinde war es wichtig, den Glasfaseranschluss in den Wettbewerb zu stellen. Die Deutsche Glasfaser hat nun die Initiative ergriffen und bietet in unserer Ortsgemeinde ‚Glasfaser bis ins Haus‘ an. Wichtig dabei ist,

  • dass der Anschluss für jeden Haushalt kostenlos ist – unabhängig, ob bereits Inexio- oder Neu-Kunde
  • dass dafür ein Vertrag bis zum 09. November abgeschlossen sein muss
  • dass für einen späteren Vertragsabschluss Anschlussgebühren entstehen
  • dass der Glasfaseranschluss jedoch nur dann erfolgt, wenn mindestens 40 % der Haushalte in der Verbandsgemeinde (außer der Stadt Kandel) den Vertrag mit der Deutschen Glasfaser abschließen. Durch Überschreitungen der 40-%-Marke in einigen Ortsgemeinden können Unterschreitungen in anderen Ortsgemeinden ausgeglichen werden.

Für weitere Informationen und zur Beantwortung von Fragen bietet die Ortsgemeinde mit ihren Multiplikatoren und der Deutschen Glasfaser drei Informationsveranstaltungen an:
am 26. September 2020

  • von 09:00 bis 10:00 Uhr
  • von 10:15 bis 11:15 Uhr
  • von 11:30 bis 12:30 Uhr

Corona-bedingt muss vorab eine Anmeldung erfolgen, auf der Webseite: http://glasfaser.steinweiler.eu

Weitere Informationen zum Glasfaseranschluss auch auf Homepage der Ortsgemeinde: www.steinweiler.eu

Die Ortsgemeinde unterstützt dieses Projekt, als Investition in die digitale Infrastruktur und eine zukunftssichere Internetanbindung, denn das Motto lautet: ‚Nie wieder weißer Fleck‘!

Michael Detzel, Ortsbürgermeister

10. August 2020, 17:27 Uhr
eingereicht durch Thorsten Walk

Am Mittwoch, den 12. August 2020 wird in Steinweiler ein Zalat-o-mat der Familie Zapf aus Kandel in Betrieb genommen. Dort können dann Gemüse, Obst oder andere Regionale Produkte direkt am Automat erworben werden.

Unsere Zalat-o-maten in der Südpfalz – jetzt auch in Steinweiler!

Wir sind Zapf Frischgemüse aus Kandel & Ihr Frische-Experte!

Ausgewählte Gemüsesorten werden bei uns seit über 15 Jahren angebaut – es gedeihen Pflücksalat, Zucchini, Feldsalat & Co. auf unseren Feldern rund um Kandel.

Seit November 2016 stehen unsere Zalat-o-maten 24 Stunden, 7 Tage die Woche für Sie an verschiedenen Standorten bereit -jetzt auch in Steinweiler, am Hintereingang des Gemeindehauses.

Wir bestücken unsere Zalat-o-maten täglich frisch mit saisonal wechselnden Produkten – schon wenige Stunden nach der Ernte landen unsere leckeren Vitaminportionen in den Fächern der Automaten.

Durch unsere regionalen Partner wird unser Produktportfolio um Obst, Öle, Mehl, Nudeln, Eier, und vieles mehr erweitert.

Auf jeder Verpackung befindet sich die branchenübliche „Losnummer“, anhand derer Sie die Frische unserer Produkte erkennen können.

Die Nummer setzt sich aus der Kalenderwoche (01 bis 52) und dem Tag dieser Kalenderwoche zusammen: 01 für Montag, 02 für Dienstag, usw. So wurden zum Beispiel die Produkte mit der Nummer 3301 am Montag, den 10.08.2020 abgepackt.

Genießen Sie die Frische unserer Produkte & zapfen Sie sich Ihre Tagesdosis Vitamine aus dem Zalat-o-mat in Ihrer Nähe! -Direkt vor dem Hintereingang des Gemeindehauses Steinweiler!

Mehr Informationen zum Zalat-o-mat finden Sie auf www.zapf-frischgemuese.de

Facebook oder Instagram @zalatomatbyzapffrischgemuese

 

15. Mai 2020, 08:17 Uhr
eingereicht durch Markus Scherrer

Am 03. Juni .2020 findet die nächste Blutspende des DRK Steinweilers im Bürgerhaus statt.

Durch Corona gibt es einiges zu beachten:

  • Kommen Sie nur zur Blutspende, wenn Sie sich gesund fühlen (keine Erkältungssymptome oder Fieber).
  • Leider sind bei der nächsten Blutspende keine Kinder oder Begleitpersonen gestattet.
  • Das Blutspenden ist nur mit Mund- /Nasenschutz gestattet.
  • Sollten Sie noch keinen besitzen, werden Sie vom Blutspendedienst an der Desinfektionsstation damit ausgestattet.
  • Die allgemein gültigen Abstandsregeln sind einzuhalten.
  • Anstatt einem gemeinsamen Essen wird ein Lunchpaket für zuhause gereicht.

Das DRK Ortsverein Steinweiler muss diese Regelungen leider umsetzen und hoffen, dass wir bald wieder zur Normalität zurückkehren können. Wir werden Sie an dieser besonderen Blutspende „an die Hand nehmen“ und Sie durch den gesamten Spendevorgang begleiten. Wir wollen uns bereits im Voraus für die Unannehmlichkeiten entschuldigen und freuen uns auf ihren Besuch und ihre Spende.

Mit freundlichen Grüßen
Der DRK Ortsverein Steinweiler

20. Januar 2020, 19:44 Uhr
eingereicht durch Michael Detzel
Anläßlich unseres 1050-jährigen Ortsjubiläums veranstalteten wir im Janaur 2018 in unserer Ortsgemeinde erstmalig einen Ökumenischer Gottesdienst mit Neujahrsempfang. Aufgrund der Anregungen einiger Mitbürgerinnen und Mitbürger wollen wir das neue Jahr 2020 auf gleiche Art und Weise begrüßen.

Der ökumensiche Gottesdienst findet am 25. Januar um 18:00 Uhr in der katholischen Pfarrkirche St. Martin statt.

Anschließend treffen wir uns zum Neujahrsempfang im Bürgerhaus. Hierzu  sind alle Mitbürgerinnen und Mitbürger herzlich eingeladen.

Michael Detzel, Ortsbürgermeister

10. Dezember 2019, 06:52 Uhr
eingereicht durch Michael Detzel
Das diesjährige „Singen unterm Weihnachtsbaum“ findet am Montag, dem 23.12.2019, um 19.00 Uhr, im Hof des Gemeindehauses statt. Die Jugendkapelle des Musikvereins, die Singflöhe des Männergesangvereins, Schüler der Grundschule sowie der Kirchenchor gestalten das Programm.
Die Feuerwehr bietet Glühwein, Kinderpunsch und heiße Würstchen zum Verzehr, das JRK leckere Zimt-Waffeln. Auch der Weihnachtmann wird wieder zu den Kleinsten unseres Dorfes kommen und die braven Kinder beschenken …

Stimmen Sie sich beim Zuhören und insbesondere beim gemeinsamen Singen auf Weihnachten ein.

Es ergeht herzliche Einladung. – Michael Detzel, Ortsbürgermeister

18. November 2019, 17:01 Uhr
eingereicht durch Michael Detzel
Lassen Sie sich verzaubern!

Die Ortsgemeinde Steinweiler veranstaltet am Samstag, den 23. November 2019 von 12 bis 20 Uhr, den ersten Adventsmarkt am und im Bürgerhaus.

Zwanzig Aussteller bieten Ihnen Adventskränze, Adventskalender, genähte Karten aus Stoff und Papier, Filzfiguren, dekorative Näharbeiten, selbstgestrickte Socken, Mützen, Schals und selbstgenähte Kinderkleidung an. Es werden Holz- und Drechselarbeiten angeboten sowie bemalte Steine, Gold- und Silberschmuck, selbstgemalte Bilder und schöne weihnachtliche Dekoration. Wählen Sie Selbstgebackenes und Marmelade. All diese Dinge sind von unseren Ausstellern in liebevoller Handarbeit für Sie gemacht.

Es gibt alkoholfreie Getränke, der katholische Kindergarten bietet Kaffee, Kakao und leckeren Kuchen an. Der FSV Steinweiler versorgt Sie in bewährter Weise mit Suppe, Bratwurst, Glühwein und Kinderpunsch.

Im Rahmenprogramm singt am Abend der gemischte Chor CHORios des Männergesangvereins und die Jugendkapelle des Musikvereins spielt Weihnachtslieder.

Im Anschluss dürfen Sie die leckeren Waffeln genießen, welche von der FSV Jugend angeboten werden!

Kommen Sie vorbei! Wir freuen uns auf Sie! – Ortsgemeinde Steinweiler

15. November 2019, 16:58 Uhr
eingereicht durch Michael Detzel
Am Sonntag, dem 17. November 2019, findet um 13:30 Uhr am Ehrenmal auf dem Friedhof die Gedenkfeier der Opfer beider Weltkriege statt. Herr Pastoralreferent Thomas Jäger von der kath. Kirchengemeinde, der Männergesangverein Eintracht, der Musikverein, der Sozialverband sowie die Ortsgemeinde gestalten diese Gedenkfeier. Über eine rege Teilnahme würde sich die Ortsgemeinde freuen. – Michael Detzel, Ortsbürgermeister