steinweiler.eu

Logo Steinweiler

Artikel zum Jubiläum im Juni:

Zurück zur Übersicht "1050 Jahre Steinweiler"

 

In drei Wochen ist bereits „Halbzeit“ in unserem Jubiläumsjahr. Vor der Sommerpause gibt es allerdings noch ein breit gefächertes ‚Veranstaltungsfeuerwerk‘ mit einigen Rückblicken in die vergangenen fünf oder mehr Jahrzehnten. Nachfolgend einige Erläuterungen zu den fünf Veranstaltungen. Wie zu allen bisherigen Veranstaltungen unseres Jubiläumsjahres sind auch zu diesen Veranstaltungen alle Mitbürgerinnen und Mitbürger und Gäste recht herzlich eingeladen. Die Ortsgemeinde freut sich auf Ihren Besuch.

Sonntag, 10.06. – 14:30 Uhr – Historische Modenschau der prot. KiTa

Der Nachmittag beginnt um 14:30 Uhr mit einem Gottesdienst in der prot. Kirche, ihm schließt sich ab 15:30 Uhr die Modenschau auf der Kirchentreppe an. Die Frosch-, Bären-, Tiger- und Hortgruppe präsentieren die Outfits der letzten fünfzig Jahre, von den 60ern bis heute, von Hippie-Woodstock-Weltraum-Mode, über Disco-Aerobic-Punk-Trends bis zu Rave, Girlie und Technostyle.
Danach wird die große Kaffeetafel auf der Kreuzgasse eröffnet. Ab 16.45 finden verschiedene Aktionsbereiche für Groß und Klein statt: Wikingerschach, Bastelangebot, Murmelspiele. Der Asphalt der für den Straßenverkehr gesperrten Kreuzgasse kann bemalt werden, am Hulla-Hupp-Reifen und beim Gummitwist kann jeder sein Können zeigen. – Bei Regenwetter finden die Modenschau und Kaffeetafel im Bürgerhaus statt.

Samstag, 16.06. – ab 09:00 Uhr – Tag der offenen Grundschule

Neben der Mode war auch die örtliche Schulausbildung markanten Veränderungen unterworfen. Der früher im Dorf mögliche und auch überwiegend übliche Volksschulabschluss wurde innerhalb kurzer Zeit auf den Besuch der Grundschule reduziert.
Die Ausstellung „Schule früher und heute“ gewährt Einblicke in längst vergangene Schulzeiten, ebenso ein Sportunterricht von ‚anno dazumal‘ und eine historische Unterrichtsstunde mit ‚Frl. Lehrerin‘, sowie Mitmachangebote in der Schreibwerkstatt, beim Handarbeiten sowie mit ‚Spielen von früher‘. Der Tag der offenen Grundschule wird um 09:00 Uhr musikalisch eröffnet, um 12:00 Uhr wird das Mini-Musical ‚Die kleinen Leute von Swabedo‘ aufgeführt und klingt gegen 13:00 Uhr aus.

Samstag, 16.06. – 20:00 Uhr – Chawwerusch-Theater

In unserem Jubiläumsjahr jähren sich das Ende des Ersten Weltkrieges und der Beginn der ersten deutschen Demokratie zum 100. Mal. Die neue Freilicht-Produktion des Chawwerusch Theaters „Kleine Frau – was nun? – Der Weg in die Weimarer Republik“ widmet sich dieser spannenden Zeit der Umbrüche, in der „Alles auf Anfang“ stand. Im Stück reist die junge Luise von ihrer pfälzischen Heimat in die Metropole Berlin, das Chawwerusch Theater geht mit ihrer Geschichte auf Sommertournee. Klangvoll ausgemalt wird die bunte Welt der Großstadt von dem international bekannten russischen Pianisten Dmitrij Koscheew, der die Bühnenmusik komponiert hat.
Kartenverkauf:
Karten gibt es im Vorverkauf und an der Abendkasse.
Der Eintritt beträgt 15,- €. Die Plätze sind nicht nummeriert.
Vorverkauf Steinweiler:
– Weingut Frank Bohlender, Obergasse 1
– Bürgermeistersprechstunde, Hauptstr. 38, (montags von 16:30 – 17:30)
Vorverkauf Kandel:
Verbandsgemeindeverwaltung, Gartenstr. 8

Freitag, 22.06. – 19:00 Uhr – Einweihung Dorfweg

Die bereits im Jahre 2011 im Rahmen der Dorfmoderation entstandene Idee zur Ausweisung eines ‚Historischen Dorfwegs‘ – mit der Betafelung historischer Gebäude – findet im Jubiläumsjahr ihre Umsetzung. Im Frühjahr 2017 nahm eine sechsköpfige Gruppe, in fast identischer Besetzung wie sechs Jahre zuvor, die Arbeit auf, überarbeitete und vervollständigte in zahlreichen Arbeitstreffen die bis dato vorliegenden Daten, suchte nach geeigneten Bildern, entwarf Gestaltungsvorschläge für die Darstellung der interessanten und relevanten Informationen auf Schautafeln und übergab diese zum ‚finalen Design‘ der Steinweilerer Firma reproTech.
Einen Tag nach der ‚Sonnwende‘ wird um 19 Uhr im Hof des Bürgerhauses unser ‚Historischer Dorfweg‘ vorgestellt, erläutert und in einer kurzen Exkursion – vorbei an einigen ausgewählten Lokationen – offiziell in Betrieb genommen werden. Da die Erstellung des Dorfwegs mit Mitteln der Dorferneuerung gefördert wird, werden auch Vertreter der Landesregierung, der Kreis- und Verbandsgemeindeverwaltung anwesend sein.

Sonntag, 01.07. – 13:00 Uhr – Jubiläumswanderung Pfälzerwaldverein

Zu einem Jubiläumsjahr gehört auch eine Jubiläumswanderung. Dabei werden markante Örtlichkeiten unserer Ortsgemeinde angelaufen. Abmarsch ist um 13:00 Uhr am Gemeindehaus. Während der ca. dreistündigen Wanderung marschieren wir in alle Himmelsrichtungen, von der Gailsbach entlang des Soldatengrabens zum Waschplatz, vorbei am ältesten Haus ‚Archenweyer‘, über den Steingartenweg zu den Baugebieten in den Brotäckern, dann Richtung ‚Archenweyer‘ zur Herrmanns-Eiche. Nach einer Trinkpause geht’s durch die Waidlache zum Haynaer Wald, passieren das neu erstellte ‚Vogelschild‘ und erreichen dann die Endstation: die Grillhütte. Hier klingt der Spätnachmittag bei kühlen Getränken und kleinen Stärkungen aus. – Michael Detzel, Ortsbürgermeister