steinweiler.eu

Logo Steinweiler
23. Mai 2017, 06:11 Uhr
eingereicht durch Michael Detzel

Grußworte von Ortsbürgermeister Michael Detzel

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, verehrte Gäste,

bereits zum 13. Male wird in unserer Ortsgemeinde das Historische Dorffest gefeiert – und wie jedes Mal spürt man auf der Zielgeraden der Vorbereitungszeit bei allen Beteiligten eine positive Anspannung und Vorfreude auf die kommenden Festtage.

Auslöser für das Fest war die Herausgabe der Steinweilerer Ortschronik mit dem Titel „Ein Kaiserhof wird zum Dorf“ im Jahre 1994. Aufgrund der großartigen Resonanz wurde das Fest im darauffolgenden Jahr gleich nochmals gefeiert und war anschließend im 2-Jahres-Rhythmus fester Bestandteil in den Veranstaltungskalendern der Region.

Seit über einem dreiviertel Jahr laufen intensiv die Planungen des Festkomitees, zu dem sich die Hof- und Standbetreiber regelmäßig zur Organisation treffen. Die überwiegend von den örtlichen Vereinen betriebenen Schenken werden seit Wochen hochmotiviert hergerichtet. Unseren Gästen wollen wir einen angenehmen Aufenthalt, mit einem vielfältigen Unterhaltungsprogramm sowie mit reichhaltigen kulinarischen Angeboten bieten – für Kinder, Jugendliche und Erwachsene!

Die prächtigen Fachwerkhäuser und großen Bauernhöfe – in denen es alte Handwerkskunst und frühere Lebensweisen zu bewundern gibt, dies in direkter Nachbarschaft zur protestantischen Kirche – bieten ein einmaliges Ambiente zum Verweilen, zum Bummeln und zum Feiern. Neben altbewährtem Angebot gibt es auch einige Neuerungen. Besonders gespannt sind wir auf das erstmals eingerichtete „Historische Mittelalterlager 1230 A. D. von den Rittern der Drachenbanner.“

Somit sind wieder alle Voraussetzungen für ein stimmungsvolles Fest von Christi Himmelfahrt bis zum Sonntagabend gegeben. Kommen Sie nach Steinweiler aufs Dorffest, seien Sie unsere Gäste – wir freuen uns auf Sie!

Es grüßt Sie herzlich
Michael Detzel, Ortsbürgermeister


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.