steinweiler.eu

Logo Steinweiler
4. Juli 2016, 20:41 Uhr
eingereicht durch Michael Detzel
Ortsbürgermeister Michael Detzel begrüßt die Gäste

Eine sehr gute Resonanz erfuhr die am 19. Juni erstmals ausgerichtete Gesundheitsmesse in den Räumlichkeiten im Bürgerhaus. Ortsbürgermeister Michael Detzel begrüßte während der Eröffnung die über 70 anwesenden Gäste, ebenso die zahlreich erschienenen Schausteller, Referenten und die Organisatoren. Er skizzierte die „Entstehungsgeschichte der Gesundheitsmesse“, von der Kick-Off-Veranstaltung im Oktober letzten Jahres, bei der über den demografischen Wandel in unserer Gemeinde informiert wurde, der Bildung zahlreicher Arbeitskreise und Initiativen, die sich mit unterschiedlichen Schwerpunkten mit dem „Gemeinsam älter werden – Zuhause“ befassen, bis zur Organisation der Gesundheitsmesse als Gemeinschaftsmaßnahme der Arbeitskreise.

Verbandsbürgermeister Volker Poß zollte Respekt, über das in den letzten acht Monaten Erreichte, der Seniorenbeauftragte des Landkreises Germersheim, Harald Nier, informierte über die dringende Notwendigkeit, sich mit dem demografischen Wandel zu befassen und dass Steinweiler zu den ersten Gemeinden im Landkreis gehöre, die sich aktiv mit diesem Thema auseinander setzt.

Die Hauptorganisatoren der Messe – Margot Jäger und Theo Kleinmann – informierten bei ihrer Begrüßung über den hohen zeitlichen Aufwand, der notwendig ist, solch eine Messe auszurichten. Fast 40 potentielle Aussteller und Referenten wurden dazu angesprochen, Werbepartner gesucht, Informationsmaterial erstellt, der Ablauf geplant, freiwillige Helfer angesprochen. Den zahlreichen freiwilligen Helfern „hinter den Kulissen“ galt ihr besonderer Dank. Theo Kleinmann eröffnete die Messe musikalisch, in dem er die Besucher aufforderte, auf den Messe-Express aufzuspringen. Der Tanzkreis Steinweiler rundete mit einigen gelungenen Darbietungen die Eröffnung der Gesundheitsmesse ab.

Zahlreiche Besucher informierten sich über die Angebote der Aussteller, von Gesundheitstests über Körperpflege bis zu sanitätischen Hilfsmitteln, der Turnverein Steinweiler informierte über seine Bewegungsangebote. Die Referenten informierten über den Umgang mit Arthrose, Bluthochdruck, Diabetes, Stress und gaben Tipps für gesunde Ernährung und Gehirnjogging.
Zur Stärkung wurde ein Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen angeboten. Beim musikalischen Tanztee konnte man entschleunigen. Die Gesundheitsmesse war ein weiterer Mosaikstein der Initiative “Gemeinsam älter werden – Zuhause – in Steinweiler” und man darf gespannt sein, was künftig noch angeboten wird.

Michael Detzel, Ortsbürgermeister


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.