steinweiler.eu

Logo Steinweiler
5. Mai 2012, 09:44 Uhr
eingereicht durch Wilfriede Hänel

Vor 25 Jahren entstand die Senioren-Gemeinschaft in Steinweiler als Treffpunkt für die über 60-Jährigen. Die ersten zehn Jahre führte Frau Marie Blättner die Gemeinschaft; 1997 übernahm Frau Klara Heymoß für die nächsten zehn Jahre und Frau Irmgard Schwarz führt seit 2007 die Arbeit ihrer Vorgängerinnen fort.
Von Anfang an traf man sich einmal im Monat zu Kaffee und Kuchen wobei natürlich ein ausgiebiges Schwätzchen nicht zu kurz kam. Zunächst reichte dafür der Seniorenraum der Gemeinde; später wurde dieser zu klein und jetzt treffen sich ca. 50-60 Senioren monatlich im Vereinsraum des Bürgerhauses, gelegentlich auch im Clubheim des Fußballvereins FSV Steinweiler oder in der Ölmühle in Mühlhofen.
Höhepunkte im Jahresablauf waren schon immer die gemeinsamen Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung, so z.B. zum Schuhmuseum in Hauenstein oder zu den Vogtsbauernhöfen im Gutachtal. in diesem Jahr werden wir zum Luisenpark in Mannheim fahren.

Die Gemeinde Steinweiler unterstützt die Belange der Senioren beispielhaft, etwa bei der Raumplanung oder durch die Installation eines Personenaufzugs im Bürgerhaus. Auch lädt die Gemeinde die Senioren jährlich zu einem Ausflug bzw. zu einem Grillfest ein.
Die Verbandsgemeinde ist ebenfalls durch ihre Seniorenbeauftragte, Frau Waltraud Köhler für die Senioren aktiv; sie veranstaltet u.A. jährlich eine Senioren-Party.

Die Feier zum 25-jährigen Jubiläum findet am 16. Mai 2012 im kleinen Rahmen statt. Die Einladungen sind bereits verteilt worden.

Die nächsten regulären Treffen sind wie immer am dritten Mittwoch im Monat.

Listen für die Teilnahme an der Seniorenparty der Verbandsgemeinde (am 15.6 2012, 15:00 bis 18:00 Uhr; kostenlos mitsamt Transfer) und an unserem Ausflug zum Luisenpark in Mannheim (am 27.6.2012; Kostenbeitrag einschließlich Eintritt: 12€) liegen bei der Jubiläumsfeier aus. Bitte tragen Sie sich ein damit geplant werden kann.

Bilder von Wilfriede Hänel


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.