steinweiler.eu

Logo Steinweiler
8. Dezember 2011, 16:31 Uhr
von Thorsten Walk

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung die Ausschreibungsgrundlagen für die neue Sporthalle beschlossen.
Für die Erstellung mehrerer Entwürfe für das Maskottchen „Steini“ wurde eine Künstlerin beauftragt. Ebenfalls wurden Schilder für den Ortseingang und den historischen Rundweg bestellt.
Im aktuellen Vorentwurf des Regionalplans sind für die Ortsgemeinde Steinweiler keine zusätzlichen Wohnbauflächen ausgewiesen. Es wird tendenziell die Entwicklung der Ortskerne bzw. die Innenentwicklung in den Vordergrund gestellt. Um jedoch auch weiterhin jungen Familien die Möglichkeit zu geben, in Steinweiler zu bauen, hat der Gemeinderat beschlossen, im Rahmen der Offenlage des Regionalplans zusätzliche Wohnbauflächen – in Verlängerung der bestehenden Baugebiete Brotäcker 2 und 3 – auszuweisen.
Weiterhin wurden die Standgebühren der Kerweschausteller um die Hälfte reduziert.
Zur Unterstützung der Vereinsarbeit erhalten sowohl der Turnverein als auch der Fussballsportverein von der Gemeinde Steinweiler einen Zuschuss. Ortsbürgermeister Norbert Forstner informierte zudem die Anwesenden, das bezüglich der DSL-Versorgung vor Ende 2012 der Lückenschluss zur A65 nicht fertig gestellt ist. Erst danach wird die Ortsgemeinde Steinweiler eine DSL-Verkabelung beauftragen. Vorbereitende Planungen durch die Firma Inexio  sollen jedoch schon 2012 beginnen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.